Endlich – Unendlich

Marlis Neuner für #kkl5 „Endlich unendlich, unendlich endlich“


Endlich – Unendlich

Ist ein Satz endlich, nur weil ein Punkt ihn beendet?

Ist es nicht eher so, dass sich die Worte ausbreiten,

neue Schlussfolgerungen aus ihnen entstehen,

Antworten weitere Worte bilden,

unendlich viele Worte den Worten folgen?

Wer weiß, welche Möglichkeiten

sich aus diesem einen Satz ergeben?

Dieser eine Satz, mag er noch so banal klingen,

kann Welten erschaffen.

So wie ein Stein, der ins Wasser geworfen wird,

Kreise bildet und sich in Wellen verliert,

kann ein Satz Wellen erzeugen.

Er wird weitergegeben,

laut oder hinter vorgehaltener Hand.

Gefärbt durch andere Ansichten

wird der eine Satz unkenntlich gemacht,

erweitert oder gekürzt,

der Sinn verändert.

Dieser eine endliche Satz

wird zu einer unendlichen Geschichte.



Marlins Neuner

Schreiben bedeutet für mich höchste Erfüllung. Ich nenne mich auch Freie Herzens-Autorin, denn ich bin so frei, alles was an Inspirationen kommt, auch niederzuschreiben und weiterzugeben. In meiner 40jährigen Schaffenszeit entstanden so unzählige Gedichte, Geschichten und Texte mit verschiedenen Ausdrucksweisen.

Mein Buch „Dem Leben gewidmet – Poesie trifft Vision“ ist ein Herzensprojekt, gestaltet mit wunderschönen Bildern der Künstlerin Ghemara Lintner.

https://www.wendorf-verlag.de/shop/neues/dem-leben-gewidmet/

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: