Polarnacht

Christiane Schwarze für #kkl5 „Endlich unendlich, unendlich endlich.“

Polarnacht

Kalt die Nacht. Abschied schmerzlich.
Grün atmet der Himmel.
Jene, die mit dem Sternenwind davonflogen, flüstern Botschaften.
„Wie könnte etwas enden“, flammt ein Blau, ausgespien von stärkster Sonnenkraft in die Weite des Alls.
Die Sehnsucht, einander wiederzufinden, schwebt violett durchscheinend über dem Tanz der Lichter.
Unter schwarzem Baumgeäst jagen Schatten Träume und ein Physiker atomisiert Farben und Gefühle.
Erklärt die Welt, bis sie sinnlos wird.
Doch was er zerlegt, fügt sich andernorts neu zusammen, lächelt über den Glauben, etwas zu wissen.
Ein roter Lichtbogen pulsiert über dem Planeten Erde.
Liebe spürt den Herzschlag des Universums und die Verbundenheit von allem, was gewesen ist und kommen wird. –
Atmet Himmel.


Infodaten zum Video:
Polarnacht (7:44 Min.)
Duo TonSatz
Christiane Schwarze – Text & Rezitation
Eva Batt – Komposition & Piano
Gastmusikerinnen Angela Frontera – Schlagzeug & Perkussion
Lindy Huppertsberg – Kontrabass

https://www.youtube.com/watch?v=1U468aA1B_A



Christiane Schwarze

Geb. 1960 | lebt in Homberg (D) | ehem. Logopädin in eigener Praxis, jetzt freie Schriftstellerin | Mitglied im VS und der Schreibwerkstatt Marburg | zahlreiche Literaturpreise | internationale Künstlerstipendien (Deutschland, Frankreich, Schweden, Schweiz, Spanien) | zahlreiche Lesungen im In- und Ausland | sieben Bücher, davon drei zusätzlich in Brailleschrift und zwei als Hörbuchversionen für Blinde | fünf musikalisch-literarisch inszenierte Hörbücher (mit ihrem Duo TonSatz) | über 300 Einzelveröffentlichungen in Literaturzeitschriften, Anthologien und Kunstprojekten (Deutschland, Österreich, Schweiz, Dänemark, Spanien)
www.christiane-schwarze.de

Eva Batt

Geb. 1965 | lebt in Homberg (Ohm) | Komponistin und Pianistin (Diplom Johannes Gutenberg-Universität Mainz) | Mitglied bei MELODIVA (female music networking/Frankfurt) | internationale Künstlerstipendien | Konzerte und Konzertlesungen im In- und Ausland | u. a. fünf musikalisch-literarisch inszenierte Hörbücher (mit ihrem Duo TonSatz) | Notenveröffentlichungen im Gilgenreiner Verlag (Winterthur/Schweiz)
https://www.christiane-schwarze.de/eva-batt.html

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: