Aus der Redaktion

Vom Wesentlichen #kkl8 zu beseelt #kkl9, so wird es kommen, so wird es sein.

Obwohl, können wir das Wesentliche überhaupt verlassen? Die Ausgabennummer 8 beinhaltet die Bedeutung der Zahl 8 – die Unendlichkeit.

Wahrscheinlich verlassen wir sowieso nie ein Thema. Wir nehmen es immer mit und wir sind ein Teil davon (geworden).

Wie nah sind wir derzeit an unseren Wesenskern, am Wesentlichen? Gerade heute in dieser Zeit, weltweit mit den derzeitigen Gegebenheiten. Wo Wissenschaft die neue Religion zu sein scheint. In der die Definition Gesundheit eine andere, eine neue wird? Wo wir dafür die Verantwortung an die Wissenschaft abgeben?

Wahrheit und Wirklichkeit vom Standpunkt dirigiert werden? Die eigene Sicheheit vom Herzen in den Verstand verlagert wird? Faktenscheck statt Intuition? Verunsicherung des Bauchgefühls und des herkömmlichen logischen Menschenverstandes?

Oder war des Pudels Kern schon seit jeher ein anderer und Verblendung war vor der Jetztzeit?

Führt Technisierung, Digitalisierung, KI, Algorithmen zum Wesen, Wesentlichen des Menschen hin oder vom Menschen, MenschSein eher weg? Werden wir dann doch zum Nietzsche´s – Übermenschen?

„Die Qualität der Fragen, bestimmt die Qualität der Antworten.“ Auch das ist wohl wesentlich.

Das Wesentlich, auch dieses Thema war sehr komplex, und wir glauben, die Veröffentlichungen hierzu haben gefallen und hoffentlich auch inspiriert.

Beseelt, das Wort löst aus. Ihr dürft gespannt sein, was kommen wird.

Wir sind auch schon beseelt wegen des vielen netten Feedbacks zu unserem Magazin, zu den Themen und zu den Veröffentlichten.

Auch der Austausch und die Vernetzungen wachsen und gedeihen. Und das gerne auch, und auch für die Zukunft, mit dem Motto #kunstfürfreiheit #kunstfürfrieden #walderhalt. Diese Initiativen sind unterstützenswert und das nicht nur gerade in der heutigen Zeit.

Danke auch an dieser Stelle für die Förderungen, von denen auch ein Teil in die genannten Initiativen fließen. Wenn auch Du #kkl Kunst-Kultur-Literatur, das Magazin fördern möchtest, hier siehst Du wie.

Wir haben nun bis Jahresende alle Themen für Ausscheibungen festgelegt. Schaut mal rein unter Ausschreibungen und vielleicht kennt Ihr speziell Künstlerinnen und Künstler, Autorinnen und Autoren zu denen diese Themen passen. Also, weitersagen!

Ihr habt es ja schon gemerkt. Wir mögen es gerne ganzheitlich betrachtet. Daher auch noch schnell zum Schluss die Bedeutung der Zahl 9. Höchste Schöpferkraft – 3 x 3. Numerologie, auch ein interessantes Thema, eine spannende Betrachtungsweise nicht nur im Bezug auf unser aktuelles Thema „beseelt #kkl9“ mit dem Motto:

Kunst spiegelt, bewegt und setzt Ursachen.

In diesem Sinne, sei beseelt!

Jens Faber-Neuling

Redaktion

#kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: