Bis mein Herz in deinen Händen liegt

Carola Jun für #kkl10 „Der nächste Schritt“




Bis mein Herz in deinen Händen liegt,

wird es dunkle Wege gehen,

meine Tränen werden durch Höhen und Tiefen fliegen.

Alles ist ein großes Hoffen,

im hier und gestern und übermorgen,

eine ständige Frage, was kommt noch?

Geht es weiter, oder falle ich tief?

Ich verliere zu oft mein Herz,

ein Schmerz, an den ich mich gewöhnt habe,

Narben zieren meine Seele und

doch würde ich alles wieder so machen,

jede Kurve, jeden Weg.

Der nächste Schritt hilft,

um am Ende vielleicht nur glücklich darüber zu sein,

den Mut aufgebracht zu haben loszulaufen,

um Bekanntes, lieb gewonnenes, langes und auch vergangenes

hinter sich zu lassen.

Solange mein Herz den Glauben nicht verliert,

irgendwann in Deinen Händen zu liegen,

Dich in dieser Welt zu finden,

eins zu werden, zu verschmelzen

und endlich zu spüren,

 hier bin ich zu Hause,

werde ich den nächsten Schritt gehen.





Ich möchte, dass Du bleibst,

wir rund herum und querfeldein uns lieben.

Ich möchte, dass Du der Einzige bist,

der mich küsst, der mir hinterherschaut,

der, der ohne mich nicht mehr leben kann.

Der, der den ersten Schritt tut.

Ich möchte, dass Du bleibst,

wenn Du Dich traust, mal mehr zu geben,

mir auch mal ganz nah zu sein,

bereit zu sein, Dich zu verbrennen an meiner Haut.

Sag mir jetzt, wirst Du bei mir bleiben?

Möchtest Du mit mir weggehen ohne Ziel?

Wirst du mit mir die nächsten Schritte gehen?

Mich beschützen, auch wenn ich stärker bin als Du?

Lass es uns versuchen, rundherum und querfeldein,

hoch bis unter die Sterne und ganz tief unter die Haut.

Lass uns leben, weinen, lachen, streiten, uns lieben,

denn nur mit Dir kann ich mir ein Anfang und ein Ende vorstellen.

Dann, wenn ich Tränen an Deinen Wimpern glitzern sehe,

wenn Du schwach und hilflos bist, werde ich Dich ohne Worte lieben.

Ich möchte alles mit Dir teilen, egal, was die Welt für uns noch übrig hat.

Mit den nächsten Schritten,

können wir jede Ecke, jeden Stern,

jeden Sturm, und jeden Orkan bewältigen,

ich möchte, dass Du für immer bleibst,

denn ich habe mein Leben lang gewartet, um Dir das zu sagen….




Carola Jun, verheiratet, 2 Kinder, 1 Hund, 57 Jahre , geboren in Berlin

„Ich bin eine private Songwriterin/Autorin, die Geschichten, Erfahrungen, Bilder des Lebens in Texte fasst.

Manchmal begleitet mich auf meinem Weg eine Muse, die mich inspiriert, ein anderes Mal ist es eine Stimmung oder eine Melodie, ein Song,  oder eine besondere Aussicht, oder Einsicht auf das Leben, die mich zum Texten bringt.

Ich freue mich, wenn ich den einen oder anderen beim Lesen meiner Texte im Herzen berühren kann, vielleicht die eine oder andere Erinnerung auslöse, oder ein Schmunzeln ins Gesicht zaubere, nicht mehr und auch nicht weniger.“

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: