Weltenwanderin

Susanne Sommer für #kkl10 „Der nächste Schritt“




Weltenwanderin

Heute finde ich es
nicht mehr schlimm,
nicht direkt auf dieser Erde
angekommen zu sein.
Sondern:
immer wieder abzuheben,
zu schweben,
zu entgleiten;
zwischen den Welten zu leben.

Begrüße mich
mehr und mehr
als Weltenwanderin:
laste mir meine Bodenlosigkeit
nicht mehr an.
Als Makel.
Make-up braucht’s nicht mehr.
Gibt ohnehin immer jemanden,
der mir die Füßchen auf den Boden
der Tatsachen stellt.

Meine Angst,
verloren zu gehen
irgendwo zwischen den Zeilen,
gibt es nicht mehr.
Beginne,
meine Weltraumspaziergänge zu genießen;
jeden einzelnen Schritt.
Ein kleiner Schritt für die Menschheit,
jedoch ein großer für mich.




„Ermächtigung“; Collage aus verschiedenen Papierarten und Stoffen




Susanne Sommer, geboren 1982 und aufgewachsen im Burgenland in Österreich; Studium: Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Sprachwissenschaft an der Universität Wien; Regieassistenz an verschiedenen österreichischen Bühnen (u.a. Schauspielhaus Wien) und Arbeiten für diverse Nachrichtenagenturen und Radiosender (u.a. ORF, ZDF). Heute: Mutter eines Sohnes, Autorin und Gestalterin; setzt sich u.a. mit den Themen „selbstbestimmtes Lernen und Leben“, „Geburt“, „Trauma“ und „Muttersein“ auseinander.

Veröffentlichungen in diversen Zeitschriften und Blogs (unerzogen, Mit Kindern wachsen, TAU, story.one). Veröffentlichung des Gedichte-Zyklus „womENtwicklung“ im WeissNet 2.0 Feministisch. Texte von Autor*innen 2021 der IGfemAT.

Buch-Veröffentlichungen: „Willi Wunder“ (edition riedenburg. 2018), „See-le-ben“ (Berger, 2019), „Vom Wolkenschauen und Träumegießen“ (Berger, 2020); mehr unter www.textbewegungen.at

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: