Vorfreude

Kathrin Freder für #kkl11 „Es kommt die Zeit“




Vorfreude

___

Hektische Menschen,

rasende Autos,

Gedränge auf den Straßen,

um etwas zu erreichen.

___

Laute Musik,

Lichter überall.

Es soll nichts fehlen

für eine heile Welt.

___

Ich bleibe stehen,

schaue dem Treiben zu.

In wenigen Tagen

ist Weihnachten.

___

Weihnachten,

Licht in der Dunkelheit.

Neues wird geboren

in der starren Winterzeit.

___

Die bunte Welt

mit ihrer Schnelligkeit,

dem Überfluss, der Lichterflut

verlasse ich.

___

Ich kehre zurück

in die wahre Welt,

zu kahlen Bäumen

in dunklen Wäldern.

___

Feuchtigkeit und Kälte,

Laub liegt auf den Wegen.

Die Sonne verborgen

hinter dichten Wolken.

___

Keine Blume

am Wegesrand,

nur ab und zu

ein heimischer Vogel.

___

Grau ist die Welt,

ein bisschen grün

von den Fichten,

und braun von der Erde.

___

Still ist die Welt.

Sie ruht sich aus,

sammelt Kräfte

für das, was kommt.

___

Ich bin allein.

Ich muss nichts tun.

Ich freue mich

auf das Licht,

das aufgehen wird.

___

___

Kathrin Freder wurde 1973 in Riesa geboren. Sie studierte Rechtswissenschaften und arbeitet als Rechtsassessorin in einer Kanzlei. In ihrer Freizeit schreibt sie Gedichte, in denen sie Erlebtes aus Vergangenheit oder Gegenwart verarbeitet. Um sich bestehende Konflikte bewusst zu machen, nutzt sie oft Bilder berühmter Maler und Künstler. So entstand das Buch „Hell und Dunkel sind in uns – Hell und Dunkel, sie sind eins“, in dem sie Bilder Sascha Schneider´s zum Anlass nimmt, um sich mit sich und der Welt auseinanderzusetzen. Auch zu dem berühmten Panorama von Yadegar Asisi „Dresden 1945“ hat sie ein Gedicht „Das Ganze gilt es zu wahren“ geschrieben, welches am 06.03.2020 auf dem Facebook-Kanal vom Panometer Dresden veröffentlicht wurde. In der Anthologie „Umbrüche“ (Verlag Roloff) ist sie mit dem Gedicht „Vom Gestern zum Heute“ vertreten. Des Weiteren beteiligt sie sich an der Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen – Sächsische Schweiz – Osterzgebirge.

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: