Lagerung

Dorothee Krämer für #kkl12 „Dazwischen“




Lagerung

Im Winter lagert dein Versprechen

in Einmachgläsern

festgeschnürt zwischen

dunklen Regalen und Kellergeruch

hast du sie abgestellt

ein süßes Versprechen

doch der längst vergangene

Herbst weht in den Gläsern bricht

es Scherben brechen ins Versprechen

ein wie ein Dieb







Dorothee Krämer, lebe zur Zeit in Bad Essen bei Osnabrück.

Beruflich seit mehreren Jahren in Alphabetisierungs- und Integrationskursen tätig.

Veröffentlichungen von Gedichten in Anthologien und Literaturzeitschriften ( u.a. in silbende_kunst, eXperimenta, Fluch(t)raum). Ulrich-Grasnick-Lyrikpreis 2020.

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: