Das Licht

„LiMa“ Kormann für #kkl13 „Über den Tellerrand“




Das Licht


Feuer hat mich schon immer fasziniert.

Im Advent bei Oma, sie kochte Tee.

Auf dem Kranz strahlen die Kerzen, als sie ihn serviert.

Schön warm und gemütlich-besser als Schnee.


Auch die Osterkerze mag ich sehr.

Erst Eier suchen und dann ging ein Licht an.

Und am Abend das große Osterfeuer mochte ich noch mehr.

Wir tanzten um das Feuer-es zog uns in den Bann.


Die Kerzen erfüllen auch meinen Geburtstagswunsch.

Wenn sie aus sind, geht er in Erfüllung.

Egal, was ich mir wünsche- Likör oder Punsch.

Auch stehen Kerzen für Frieden und Rührung.


Die Romantik liegt im Kerzenschein.

Ob Liebe oder Trauer

Flammen zeigen dir den Weg zurück ins Sein.

Folge deinem Licht genauer.


Irgendwo führt es dich hin.

Und auch wenn es finster ist.

Das Licht weiß, wer ich bin.

Und führt mich auf den Weg, den ich hab vermisst.




„LiMa“ Kormann schreibt bereits seit der Kindheit gerne Geschichten. So kam es, dass sie nach dem Schulabschluss und einer Ausbildung zur Theater- und Tanzpädagogin, ein Literaturstudium absolvierte. Zahlreiche Kurzgeschichten und Gedichte konnte die Autorin schon in Anthologien und Zeitschriften veröffentlichen. Außerdem sind folgende Bücher erschienen:

-Krimi „Mord in der Tanzschule“

-1. Buch der Kinderbuchreihe „Stella-Die Sternschildkröte“

„Worldstories-Lesen, lieben, lachen“ Geschichten aus dem Leben

Seit 2021 ist sie Mitglied im BVjA. Außerdem setzt sie sich als Patin für den Meeres- und Tierschutz ein.

Infos auch unter www.lisamarie.de.rs





Über #kkl HIER

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: