bleib nicht stehen 

Michael Georg Bregel für #kkl13 „Über den Tellerrand“




bleib nicht stehen 

schau nicht nach 

links nach rechts 

geh einfach weiter 

achte nicht auf 

das was dich 

trifft dich überrollt 

geh weiter weiter 

glaub fest daran 

dass es eine 

andere straßenseite 

gibt





er habe 

sich selbst 

nie als 

erlöser 

der welt 

gesehen 

insofern 

nehme er 

deren 

untergang 

billigend 

zur kenntnis 

sein reich 

komme 

sein wille 

geschehe 

in ewigkeit 

amen 




Michael Georg Bregel (* 1971 in München, lebt in Berlin) veröffentlicht Lyrik, Prosa, Übersetzungen, Grafik und Fotografien. Er war Rundfunk- und Tageszeitungsredakteur und ist studierter Politologe. Seit 2005 ist er als freier Autor, Übersetzer, Redakteur und Künstler tätig. Bisher erschienen von ihm neben mehreren Herausgaben und zahlreichen Beiträgen in Anthologien und Zeitschriften als Einzelveröffentlichungen drei Lyrikbände, eine Erzählung und eine Graphic Novel, zuletzt 2021 der Lyrikband „Diesseits“. 





Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: