Oder

Thao Nguyen für #kkl13 „Über den Tellerrand“




Oder

Über den Tellerrand zu schauen

macht mir Angst.

Denn alles, was ich kenne

und alles, was ich will

und alles, was ich brauche

ist doch schließlich auf dem Teller,

oder?


Über den Tellerrand

nicht zu schauen,

es nicht zu kennen

und nicht zu wollen

und nicht zu brauchen,

ist doch schließlich, was ich will,

oder?




Über den Tellerrand zu schauen

bedeutet

alles zu kennen

und alles zu wollen

und alles zu brauchen.

Alles ist doch schließlich auf dem Teller,

oder?






Thao Nguyen, Studentin, mag das Schreiben und Malen, Musik, das Meer, Sterne und Zitronenkuchen.





Über #kkl HIER

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: