Der Junge und die Näherin

Eileen Mätzold für #kkl15 „Nähe“




Der Junge und die Näherin

für S.


Wenn ich lache
denke ich an dich
Näherin

du stehst am Fluss
und tränkst die Tücher
wäschst mit Brunnenwasser
färbst mit Indigo ein

Die Näherin mit den weißen Augen
kalt und Mund
rund wie eine Blume

verführerisch und ich
schmelzend als Vanilleeiskugel
unter dem Grashalm

dahin

dahin

vor dir in die Knie gezwungen

wie der Schmetterling in einem Johannisbeerstrauch

die Traube vor der Amsel betend

ich kann das nicht vergessen
was ich werde
so lange du hier weilst
auf der schönen Erde

das müsstest du sehen
doch der Junge muss gehen





Eileen Mätzold schreibt seit ihrem 12. Lebensjahr Gedichte, Essays und Kurzprosa.
Einzelne Gedichte veröffentlicht sie seit ihrem 16. Lebensjahr unter anderem bei Sternenblick. Seit 2021 moderiert sie die Lesebühne ‚Der durstige Pegasus‘ in der Moritzbastei (Leipzig). Diese Lesebühne ist die älteste durchgehende Lesebühne auf dem europäischen Festland. Wenn sie nicht schreibt, beschäftigt sie sich mit Schreibgeräten, Tinten und alten Büchern.
Liste der Veröffentlichungen (Auswahl):
Lyrik:
„Rogers Afghanistan“, SchönwortSchätze: Lyrischer Lorbeer 2016, Lorbeer-Verlag,
01.12.2016
„Hochzeitsnacht“, in Aquarell aus Worten: Rote Erzählungen und Gedichte, Books on
Demand, 17.08.2016
„Das Paradies nenne ich Liebe“ in Aufgehen in Dir, Book on Demand, Norderstedt,
08.12.2016
„An die Treue“ in Zeitentanz, Book on Demand; Auflage: 1 (28. Juni 2017)
weitere Veröffentlichungen unter: https://freundeunbekannte.de/eileen-maetzold/





Über #kkl HIER

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Ein Kommentar zu “Der Junge und die Näherin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: