Wenn wir die Liebe zum Leben…

Hellmut Bölling für #kkl15 „Nähe“




Wenn wir die Liebe zum Leben

behutsam aufbauen

und allmählich innig und nahezu ständig spüren,

uns mit Menschen umgeben, die dies ebenso wollen,

sodass wir gleichsam zur Liebe werden,

können wir eines Tages zu allen fühlenden Wesen

eine kraftvolle Nähe spüren,

die durch keine noch so große Entfernung

durch keine noch so hochgeputschte „Meinungsverschiedenheit“

gefährdet werden kann.







Hellmut Bölling

Autor, Philosoph und Berater

http://philosophische-wegstunde.de/vita/

https://www.youtube.com/channel/UCRfAiXsWoxIYR310uFGaBBA

Interview, Gespräch mit #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin





Über #kkl HIER

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: