birnbaum

Monika Schlößer für #kkl15 „Nähe“




birnbaum


apfelrot mit morgenkorn

haben beide wir genossen

wenn wir morgens

unterm birnbaum hockten

unsre liebe planten

und uns lockten


vogeltisch und mittagsnest

haben zärtlich wir gemalt

wenn wir mittags

unterm birnbaum standen

unsren nachwuchs planten

uns nie fanden


gänsebrot mit abendschmalz

haben wir versprochen uns

wenn wir abends

unterm birnbaum saßen

unser leben planten

uns vergaßen


traumgebet und nachtgebäude

haben beide wir verloren

wenn wir nächtens

unterm birnbaum lagen

unsre träume planten

uns zu wagen




Monika Schlößer

Geboren 1949, lebt in Bad Münstereifel, verheiratet, 2 Töchter. knapp 80 Veröffentlichungen von Lyrik, Kurzkrimis und Kurzprosa in zahlreichen Anthologien, Kalendern, Jahrbüchern, Zeitschriften, Schaufenstern, einem Podcast und auf einer Lyriksäule.





Über #kkl HIER

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: