Wildwillensfang

Rose Türemis für #kkl16 „Der freie Wille“




Wildwillensfang


Willensstark bis zum Bruch

Bis sich nichts mehr halten lässt

Es segelt

Auf den Boden, fruchtbar

Unfruchtbar, zerstört

Auf die Kunst des Willens

Frei gefangen von uns

Wildwillensfang

In uns von uns mit uns

Für uns?

Willensstark bis zum Bruch

Der Andren

Wildwillensfang

Ich fange dich.







Rose Türemis, Jahrgang 1998, studiert Theater-, Film-und Medienwissenschaften in Frankfurt. Sie beschäftigt sich in ihrer Freizeit gerne mit Literatur, Handarbeiten und spielt Kontrabass. 2021 wurde ein Gedicht in der Anthologie „Rosengold regnend“ veröffentlichet. 





Über #kkl HIER

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: