Das All

Jens Faber-Neuling für #kkl16 „Der freie Wille“




Das All


Entschleunigt vom Außen, dem Ein-Druck

Beschleunigt im Innen, vom Haben zum Sein


Lasse los, die Zeit der Uhren als Währung

Den Vergleich in die Gleichschaltung, verabschiede


Eintauchen in das Sein und bin

Verzicht auf vorprogrammierte Identität


Eine andere Art Zeit

Ohne Ab-Rechnung


Frei vom;

wenn, dann und ja, aber


Es ist, wie es ist

Wert-frei


Gleich-gültig

Das All, das FreiSein




Text aus der Reihe „Schattenglanz







Jens Faber-Neuling, 1968 in Koblenz am Rhein geboren, lebt mit seiner Familie in Bad Vilbel.

Autor, Redakteur, Coach und Trainer, Gründer des GIE-Institut für Potentialentfaltung und Bewusstseinserweiterung. Schreibt Lyrik, Aphorismen, Texte, Essays, Artikel und Sach- u. Fachbücher für Themen wie Potentialentschaltung und Bewusstseinserweiterung. Veröffentlichungen in Zeitschriften und Bücher.

Bücher: „Mittendrin ist nicht genug“, „Glück ist eine Entscheidung“, „Nutze Deine Kraftquellen“ „In Liebe zur Liebe“ erschienen im Wiesenburg Verlag






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: