Mode, wie früher

Sandra Walter für #kkl16 „der freie Wille“




Mode, wie früher


Mach das! 

Sofort!

Beweg dich fort von deinem Ort.

Was!?


Nun mach schon. Schneller!

Ich will aber nicht.

Denkst du, das interessiert mich?

Ab in den Keller!


Arbeit, Schule, Haushalt, Hobbys, Eltern.

Herumgestoßen

von den Großen,

so wie sie es haben gern.


Große Dinge, 

Große Lasten.

Wie viel wir dadurch verpassten.

Ringe.


Hochzeit, 

groß werden.

Sterben.

Sei bereit.

Dein Leben ist geplant.


Doch was will ich?

Will ich das nicht?

Hab früher so gern im Kleiderschrank gekramt.

Habe mich interessiert für Mode.


Meine Leidenschaft ging verloren.

Bin innerlich dabei gestorben.

Wie gerne ich eigentlich immer noch rumtobe.

Ist ja doch kein ‚richtiger‘ Beruf.


Darf nicht mehr Kind sein.

Bin ja nicht mehr so klein.

Lohnt‘ ja nicht mal den Versuch.

Muss beweisen, dass ich erwachsen bin.


Reif sein.

Nur zum Schein.

In meinem Kopf, ich Kindersachen zusammen spinn.

Weiß nicht, was ich wirklich will.


Kann es kaum herausfinden.

Muss mich durch die Welt voller Erwartungen winden,

ganz ganz still.

Ja nichts Falsches sagen.


Machen. Tun.

Immer Arbeiten.

Nicht ruhn.

Nicht streiten.

Nicht klagen.


Weiß doch was ich will!

Freiheit.

Bin es leid.

Bin nicht mehr stillt.


Habe doch meinen freien Willen!

Kann tun und lassen, was ich ich möchte.

Dinge tun, aus den ich einst meine Kraft schöpfte.

Will meinen Wissensdurst stillen.


Mode, wie früher.

Ich werde studieren.

Nicht meinen Willen verlieren.

Werde Mode studieren. Mode, wie früher.


Muss niemanden gefallen,

außer mir.

Nicht dir.

Werde damit gegen viele Meinungen prallen.


Doch das ist mir egal.

Ich habe meine freie Meinung.

Meinen freien Willen.

Das wird für alle Spießer fatal.


Doch ich bleibe dabei.

Bin nun endlich frei.




Ich bin Sandra Walter, 16 Jahre alt und komme aus Görlitz.

Interview mit Sandra Walter HIER






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: