Wiederbegegnung

Elisabeth Arnold für #kkl17 „Begegnung“




Wiederbegegnung


Es war bloß ein An-mir-vorüber-gehen,

aber es war alles, was zählte

in diesem Moment.

Es war ein Lächeln in deinen Augen,

dieser stille Gruß auf deinen Lippen

und dass es nur uns gab, dich und mich,

für diesen Moment, so flüchtig,

der mich daran erinnerte,

wie es einmal gewesen ist,

dieses Gefühl zwischen uns.


Wäre es zu einem Neben-mir-stehen-bleiben geworden

– es hätte sich angefühlt wie damals,

wie immer zwischen uns.

Doch es blieb ein Aneinander-vorüber-gehen

und wir wussten beide, du und ich,

als wir uns in die Augen sahen,

dass es Dinge gibt zwischen Himmel und Erde,

die ewig sind

und dass der Zauber stets in dieser

Vergänglichkeit der Begegnung liegt.


(Und später, als du mich fragst, ob ich zu dir komme,

kann ich nein sagen, weil ich weiß:

Wir werden uns immer wiederbegegnen.)

Freundliche Grüße

Elisabeth Arnold 




Elisabeth Arnold, geboren 1995 in Jena, studierte Humanmedizin in Jena und arbeitet aktuell an ihrer Dissertation. Das Schreiben ist seit ihrer Kindheit eine Leidenschaft und sie veröffentlicht gelegentlich Poesie in Literaturzeitschriften und Anthologien.







Über #kkl HIER

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: