Findest Du

Ingeborg Henrichs für #kkl17 „Begegnung“




Findest Du

Ein Bote flüstert dir ins Ohr
Fliehe so fliehe
Aus der Vergangenheit
In die Stunde deiner Illusionen
Doch
Vergeblich so vergeblich
Dein Herz flüstert dir ins Ohr
Höre so höre
Zuhause sein Zuhause sein
Findest Du
In dir nur in dir




Mondschatten

In dieser Luft
Einer sommergeschwängerten Nacht
Die Herbstfülle erahnen
Winterfrüchte werden
Und
Frühlingsgeburt vorbereitet
Tanze ich mit meinem
Mondschatten
Im Sternenlicht den Wiederkehr
Reigen
Unter dem Heimathimmel
Unserer Milchstraße
In der Hoffnung auf jenes
Versprechen
Der Wahrheit des Morgen





Wiedersehen

Wie verzaubert
schimmert Vergangenes
in der Stille deiner Zärtlichkeit
Ein zufriedenes Wiedersehen






Ingeborg Henrichs, zuhause in Ostwestfalen. Verfasst kürzere Texte, manchmal Bild- und Fotoarbeiten. Einige Veröffentlichungen. Schätzt das Schöne und Nützliche in Natur und Kultur.






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: