Ein Gleiches

Eileen Mätzold für #kkl18 „sowohl als auch“




Ein Gleiches


Zwischen deinem letzten Blick

Und meinem

Lagen ein paar Minuten

Lass es zehn sein

Oder zwanzig


Einmal über die Ohren noch

Und über den Nacken

Das Wärmen an der Scheibe


Doch ob ich gehe

Oder bleibe


Meine Verzweiflung ist die gleiche




Foto: Steinkopff Fotografie



Eileen Mätzold schreibt seit ihrem 12. Lebensjahr Gedichte, Essays und Kurzprosa. Einzelne Gedichte veröffentlicht sie seit ihrem 16. Lebensjahr unter anderem bei Sternenblick. Seit 2021 moderiert sie die Lesebühne ‚Der durstige Pegasus‘ in der Moritzbastei (Leipzig). Diese Lesebühne ist die älteste durchgehende Lesebühne auf dem europäischen Festland. Wenn sie nicht schreibt, beschäftigt sie sich mit Schreibgeräten, Tinten und alten Büchern.

Liste der Veröffentlichungen (Auswahl):

Lyrik:

„Rogers Afghanistan“, SchönwortSchätze: Lyrischer Lorbeer 2016, Lorbeer-Verlag, 01.12.2016.

„Hochzeitsnacht“, in Aquarell aus Worten: Rote Erzählungen und Gedichte, Books on Demand, 17.08.2016.

„Das Paradies nenne ich Liebe“ in Aufgehen in Dir, Book on Demand, Norderstedt, 08.12.2016

„An die Treue“ in Zeitentanz, Book on Demand; Auflage: 1 (28. Juni 2017)

weitere Veröffentlichungen unter: https://freundeunbekannte.de/eileen-maetzold/

https://zeitengeist.blog/2022/07/09/lob-der-abstinenz/

https://kunstkulturliteratur.com/2022/04/17/der-junge-und-die-naherin/





Über #kkl HIER

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: