Geschöpfe des Lichts

Benjamin Lapp für #kkl19 „aufrichten“




Geschöpfe des Lichts


Wir sind Geschöpfe der Unvollkommenheit

und auf diesen Pfad wandeln Wir

mit all unserer Verletzlichkeit,

mit all unserer Liebe,

und fügen unsere Erfahrungen

als Kraftquellen jedem neuen Schritt hinzu,

mit der wachsenden Gewissheit,

dass sich die Heiligkeit des Lebens

durch unser Strahlen definiert.

Denn Wir sind auch Geschöpfe des Lichts,

und mit jedem stolzen Voranschreiten

auf unserem wendungsreichen Weg,

wächst das innere Vermögen

die vormalige Unvollkommenheit

in Uns zu lieben.







Benjamin Lapp

Lyriker seit 2019

2021 ist der Gedichtsband: „Es ist fürwahr ein Pandämium…“ im Pohlmann Verlag erschienen.

Interview mit Benjamin Lapp HIER






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: