On the way

Johann Seidl für #kkl19 „aufrichten“




On the way


Schiffbruch – ich werf den Body hin

steig aus dem Scheitel oben aus


Ein Ohr, ein Auge

kein Mund, ein Nasenloch

zwei Finger, ein Zeh

und eine Seemanskiste voll Rum


Wir Sieben on the way

Richtung Alpha Centauri




Me and the night cat on our way to the up-and-out, digitalart – Johann Seidl




Nicht ganz dicht


Ich will Dich

-ter sein

Bin ja nicht ganz dicht

Ein Auslauf-Modell, haha


Das ist wohl so


Ohne Dichtung wird das nichts

Abgedichtet

So nach und nach

Dichter dran am Dichtersein?

Kaum




Selbstprotrait, Kugelschreiber – Johann Seidl



Johann Seidl, Jahrgang 1960, hat sich schon früh als Liedermacher und Lyriker engagiert. Er malt, fotografiert und schreibt Gedichte und Kurzgeschichten. Der Autor kocht gerne und ist passionierter Gärtner mit einem gut besuchten Garten/Food-Blog. Er arbeitet derzeit als Öffentlichkeitsbeauftragter einer Umwelt-Forschungseinrichtung.
home: www.johann-seidl.de






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: