Lichtinsel. Gewächshaus.

Claudia Dvoracek-Iby für #kkl20 ‚bedingungslos‘




Lichtinsel. Gewächshaus.


Unter deiner Lupe

Liegt nun der Raum,

Den ich mir nehme.

Unsichtbar ist er und unantastbar


Imaginiere bitte eine Kuppel

Aus warmem Licht hoch oben

In den Raum, den ich mir nehme.

Und in das Lichtbad darunter:

Vogelfedern, blaugrüne, sehr zarte,

Ein paar gebrochene Knochen,

Metall und rote Rinde


Erdenke bitte keinen Spiegel.

Ein Foto vielleicht, matt glänzend. Darauf:

Das Meer.

Eine Sonne.

Ein Horizont.

Erdenke einen Riss quer durch das Bild und

Dahinter das Schimmern eines anderen Raumes


Stelle dir bitte vor:

Du hinterlässt keine Spuren

Im Raum, den ich mir nehme.

Aber du veränderst alles




Claudia Dvoracek-Iby, *1968 in Eisenstadt, lebe mit meiner Familie in Wien, schreibe Geschichten und Gedichte für kleine und große Menschen. Zahlreiche Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien, u.a. in: Erostepost, Syltse, Etcetera, ..& Radieschen, Der Maulkorb

claudia.dvoracek-iby@gmx.at






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: