Verbrüderung

Ingrid Baumgart-Fütterer für #kkl20 „bedingungslos“




„Verbrüderung“

Hab den Mut

die „ungeliebten

Schattenanteilen

deiner Seele

zu akzeptieren

und dich mit ihnen

zu „verbrüdern“.

Mit Hilfe deiner

neu gewonnenen
„Freunde“ wirst du

zu eng gesteckte

Grenzen sprengen

und über dich

hinauswachsen.




Bedingungslose  Liebe

In dir gibt es

einen Raum

der Stille,

in dem die Zeit

stillsteht

und wo du

geliebt wirst,

so wie du bist,

für immer.




All dein Streben

nach Einzigartigkeit

Ist vergebens,

denn du kannst

nicht werden

was du bereits bist.




Bedingungslose Liebe

Im Licht der

bedingungslosen Liebe

geht die Saat

der Veränderung auf

und treibt neue Blüten,

solange wir leben.


Keine Blüte gleicht der anderen.







Ingrid Baumgart-Fütterer

Ich bin Jahrgang 1954. Seit November 2014 bin ich im Ruhestand. Ich arbeitete am Städtischen Klinikum Karlsruhe jahrzehntelang als Lehrerin für Pflegeberufe.  Eigene Gedichte wurden in diversen Anthologien veröffentlicht. Das Schreiben von Gedichten ist neben dem Musizieren am Klavier eines meiner Lieblingshobbys. Beim Dichten lege ich mich nicht auf bestimmte Themen fest. Ich liebe in dieser Hinsicht die Vielfalt.






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: