Fallobsts Spiegelbild

Gerald Marten für #kkl22 „Bewusstheit“




Fallobsts Spiegelbild


Bewusstheit ist die Fähigkeit

Sich selbst im Geist zu scannen

Doch willst du wirklich intensiv

Denn alles von dir kennen?


Und spricht das eigne Spiegelbild

Verschwommen mal zu dir

Bewusstheit ist das eher nicht

Wahrscheinlich zu viel Bier


Bewusstheit haben Tiere nicht

Und drum kein Spiegelbild

Hast du denn ein Tier zu Haus

Weil`s auch für Dracul gilt?


Bewusstheit ist zuerst Erkenntnis

Pflanzt rasch viel mehr Plantagen an

Am bibelischen Bäumchen hing

In erster Linie Fallobst dran





Gerald Marten, Jg. 1955, lebt in Oldenburg in Holstein.

Veröffentlicht seit 2001 Kurzprosa und Gedichte. 2002

erschien  sein Roman SRS Gurk Fock #1, Balzmann Drei.

2005 von der Literarischen Arbeitsgemeinschaft in der

Meister-Akademie zu Husum e.V. als Schriftsteller

beurkundet.






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: