Fels

Anke Hüper für #kkl23 „Leitsterne und Irrlichter




Fels

Einst galt es viel Fels zu sein

Fels in der Brandung

der Tage Zeichen Marke Mal

der Nächte Mahr Gefahr

Hort der Sagen Ort der Klagen

verhüllt wie weggetaucht im Sturmgebrüll

und wenn der Nebel licht ward wieder da

regloses Richtschwert allem allzu Regen

fatal durch Müßigsein greifbar doch unangreifbar


Was willst du mal werden wenn du groß bist

Wellenreiter Wellenbrecher ein Held ein Fels

wenn du denkst als Fels hast du ausgesorgt

und die Whirlpool-Dauerkarte gezogen

lass dir sagen der Fels schaumgebettet

von der Brandung gesalbt gekost

von der See begehrt gekitzelt und geleckt

lass dir sagen nein der Fels hat ausgedient


nur eine Klippe sei er heißt es nun

in Wahrheit von Göttergier erbost umtost

auf die Kippe gestellt um die dicke Lippe gebracht

ausgeliefert und zersetzt zur Unzucht gezwungen

ja ihm gehts an die Wäsche der Rock ist

zernagt wie ein altes Schmusetuch

zerronnen zermalmt vom Sockel gestürzt

als Fels hast du die Arschkarte gezogen


jetzt wollen alle das Meer sein

wenn sie mal groß sind








Anke Hüper

geboren 1959 in München

Lehrerin im Ruhestand





Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: