Silberfäden

Friederike Weichselbaumer für#kkl23 „Leitsterne und Irrlichter“




Silberfäden

vom Himmel gewoben

ziehen in die Stille ein

Die  Kammer meiner Gefühle

nimmt dankbar

in sich auf

was ihr zugedacht

nach einer langen

dunklen Nacht





Abends

späte Lichter

nicht Irrlichter

Lichtsterne

am dunklen

Himmel

Hoffnung

ausstrahlend

in eine Welt

in der viele Lichter

ausgegangen sind


Abends

immer wieder

Hoffnung vom Himmel





Friederike Weichselbaumer

friederikessprachbruecken.wordpress.com






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: