Der letzte Stern

Isabel Neumerkel für#kkl23 „Leitsterne und Irrlichter“




Der letzte Stern




Der letzte Stern

Ich greife durch die Finsternis

hindurch zum neuen Tag ins Licht.

Begreife in der Dämmerung:

Verloren ist der letzte Stern.

Und hinter mir die Nacht verbleibt 

ein Deckel auf dem Sarg der Zeit.







Isabel Neumerkel (*1989) lebt in Halle an der Saale. Studium der Anglistik, Romanistik, Pädagogik und Psychologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Schul- und Studienaufenthalte in den USA und Spanien. Veröffentlichte Texte unter anderem in Anthologien des Bubenreuther Literaturwettbewerbs (2021, 2022) und der Anthologie „Wunderwerk Text“ der Gruppe 48 (2022). Nominierungspreis Lyrik der Gruppe 48 (2022). Freiberufliche Tätigkeit als Übersetzerin, Texterin und Lektorin. Leidenschaft fürs Schreiben, insbesondere Lyrik, und für Fotografie. Gerne auch in Kombination.

E-Mail: neumerkel.isabel@gmail.com

Instagram: www.instagram.com/isa__neu/

Facebook: www.facebook.com/isa.neu.7/






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: