Ungeschliffen

Leonore Dubach für #kkl24 „Erlauben“




 Ungeschliffen


Die Lippen wellen sich

spitz formt sich

die Zunge

leere Worthülsen

zerschellen wie ein

morscher Kahn

mit aller Wucht

im Rund meines Kopf





Ungenutzt

Meine Wortschöpfungen

versickern auf

brüchigem Asphalt

am Wildwuchs

in der Sprache 

wächst dennoch

an den Rändern

Poesie





Freiheit

Den Gedanken

freien Lauf lassen

klingt so entspannt   

wenn aber der Kopf

voller abstruser

Wörter ist  

 durch die Flut zu

 ersticken droht    

  ungeniessbaren

  Wörtersalat

  herauspresst

  wäre er mit einer

  Prise Humor

  noch zu retten        





  Wortmagier

  Im Irrgarten

  meiner Fantasie

  bedecken

  zahllose Wörter

  den Blätterwald

  hoffen auf

  den Wortmagier

  der sie sinnvoll

  zusammen fügt  





 Schreibstau


 Ideen brennen

 im Gedächtnis

 wollen ungefiltert raus

 es kocht es brodelt   

 in meiner

 Buchstabensuppe

 Wörter

 Sätze

 verlieren sich

 im schwammigem

Gesülze





Sonntagsschreiberin


Ich bin nur eine

Sonntagsschreiberin

mal krieg ich`s mehr

mal weniger hin

habe grosse Träume

höher als die Bäume

ich denk mich in des

Poeten Sinn

fühl mich als grosse Dichterin

ja es ist vermessen

vom Schreiben bin ich

total besessen

wenn Text und Form auch 

nicht zusammen passen

ich kann und will

das dichten nicht lassen





Gedichte


Sich berufen fühlen

Gedichte

zu schreiben

die literarischen Regeln

beherrschen

dem  lyrischen Ich

nicht im Weg stehen

damit es sich

entfalten kann

der Fantasie

Raum geben

den Rhythmus

im Zaum halten

das sich die

Syntax Metrik

nicht quer stellen

der Textfuchs

schleicht um

entflechtet

zerreisst

die Wörter







Leonore Dubach

Künstlerin/Objektkunst Malerei Autorin

http://www.leonoredubach.ch

Geboren 1944 in Deutschland, Reprofotografin

Seit 1966 in der Schweiz lebend  

Zeichenkurse bei bekannten Malern und Gestaltern in Zürich

2003 3 Lyrikbändchen

2005 Lyrikband >ZERREISS MIT MIR >Nimrod Verlag Zürich

2008 Lyrik, Kurzgeschichten, Zeichnungen >DEN BLICK RASCH ZURÜCK< Iris Kater Verlag Deutschland

2018 Lyrikband  > DIE NATUR BRICHT IHR SCHWEIGEN< Gedichte                        

2019  Lyrikband > AUF GLEISSENDES LICHT TROPFT DUNKELHEIT< Verlag  Pro Lyrica CH.

Mitglied im Zürcher Schriftstellerverein, Femskript, Forum Schaffhauser Autoren, Pro Lyrica

Seit 2003 bis 2015 regelmässige Beteiligung an Jahrbüchern und 30 Anthologien von den Verbänden, Lesungen in Zürich Schaffhausen Gastauftritte in anderen Schweizer Städten , auch Deutschland

Beteiligung  >Zürich liest  , vieles mehr ,Radiosendung  2 Hörbücher






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: