Selbstfindung

Ingrid Baumgart-Fütterer für #kkl24 „Erlauben“




Selbstfindung

Sie hat sich auf den Weg gemacht,

um ihr wahres Selbst zu entdecken,

wird Gefühle nicht unterdrücken,

sondern sie willkommen heißen

und ihrer Botschaft vertrauen,

sich so einen Zugang verschaffen

zu ihrer emotionalen „Macht“,

sie getraut sich anzuecken,

nimmt Missbilligungen in Kauf,

wird sich nicht länger verstecken

hinter Masken – ihr Mut wird gestärkt –

Vielfalt entfaltet sich in ihr

Sie schöpft nun ihr Potenzial aus,

entdeckt dabei sich täglich neu

und fühlt sich wie neugeboren




Selbstbestimmung

Bevor zu viel Stress

die Lebensfreude raubt,

heißt es innehalten,

sich von Belastungen

 distanzieren,

Unnötiges loslassen,

Dampf ablassen,

befreit durchatmen,

die Wärme des eigenen

Herzens spüren,

sich im Inneren

wie eine Rosenknospe

zu voller Blüte entfalten

und einem Leben, geprägt

von Selbstbestimmung

freudig entgegenblicken.




Wendepunkt

Umtriebig immerzu
raubt er sich selbst die Ruh,
lebt am Leben vorbei
vor lauter Raserei,
jagt dem Glück hinterher,
doch das Füllhorn bleibt leer.


Verlassen von dem Glück
bleibt er enttäuscht zurück,
was er auch tut und macht,
die Sonne ihm nicht lacht.


Jetzt steht sein Denken still,
wann immer er es will,
tief entspannt ab und zu
kommt er endlich zur Ruh,
das Hasten ist vorbei
und auch die Plackerei.

Er erfreut sich am Sein,
auch ganz mit sich allein
Gefühlstiefe er genießt,
sie sich ihm nun erschließt
und hold ist ihm das Glück,
die Freude kehrt zurück,
was er auch tut und macht,
die Sonne ihm nun lacht.




Heilmeditation

Versenke dich in die Stille
deines Heiligen Raumes,
finde zu deiner inneren Mitte,
dem Zentrum deiner Kraft.
Tanke deine Energiereserven auf,
ordne kreisende Gedanken,
lasse den Geist zur Ruhe kommen,
belebe unterdrückte Gefühle
und heiße sie willkommen.
Öffne deine Sinne für die
hauchzarten Empfindungen,
die sich tief im Herzen regen
und spüre hinein in die von
Liebesenergie aufgeladenen
Herzensbotschaften.
Ruhe in deiner goldenen Mitte,
lasse im Licht der Göttlichkeit
die Heilung alter Wunden geschehen,
genieße die pure Lebendigkeit,
die deine Zellen durchströmt
und zelebriere deine Glückseligkeit.




Ingrid Baumgart-Fütterer, Autorin






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: