Ich will loslassen

Michaela Goßmann für #kkl27 „Loslassen, Weglassen, Unterlassen“




Ich will loslassen


Ich will loslassen,

was ich nicht halten kann.

Mit dem, was bleibt,

fang ich von vorne an.


Ich will loslassen,

um mich frei zu fühlen.

Nicht unentwegt trauern,

und in alten Erinnerungen wühlen.


Ich will loslassen,

um mich zu finden.

Vergangenes abschließen,

um wieder etwas zu empfinden.


Ich will loslassen,

meinen eigenen Wert erkennen,

nicht mehr zweifeln

und mich von dem, was schmerzt trennen.





Michaela Goßmann, Lehrerin aus Mainz.






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: