es sei denn

Winnie Musil für #kkl10 „Der nächste Schritt“ Winnie Musil – Mein irdischer Weg:• Geboren am Dienstag, 3.Mai 1955, in Wien• Schulzeit in Berndorf / Bezirk Baden, Matura 1973• Ausbildungen: Schaufenstergestaltung, Model, Modezeichnen• 1975-2005: kfm. Angestellte in einer Großbank• ab 2005: Pension = grenzenlose Freiheit fürs Malen, Dichten, und v.a.Meine Berufung:Seit 1994 lerne ich ganzheitliche Hilfsmittel„es sei denn“ weiterlesen

Waldzeit

Sabine Hilscher für #kkl10 „Der nächste Schritt“ Waldzeit Der Farn steht so duftig und zart zwischen den Bäumen, dass man ihn im Vorbeigehen durch die Finger gleiten lassen kann. Federnd streichen die gefächerten Blätter über die Haut, färben die Körperinnenseite mit frischem Grün. Streicht man sich schaudernd mit der Hand über den Unterarm, erscheinen dort„Waldzeit“ weiterlesen

Die Natur

Melinda Horváth für #kkl10 „Der nächste Schritt“ „Die Natur macht es uns mit unzähligen Beispielen vor: Der Wulkanausbruch – Altes geht verloren, neue Wege, neues Land entsteht, großartiges Schauspiel, große Dramen… Herbst, Corona… Verwesung, Verwirrung, dann zur Ruhe kommen und sammeln, sodaß man wieder aufsteht und entfaltet und neue Wege geht mit Einheit und Liebe, Schritt„Die Natur“ weiterlesen

Ein Schritt zu auf die Wuerde des Menschen

Tina Wirth für #kkl10 „Der nächste Schritt“ Ein Schritt zu auf die Wuerde des Menschen Wir sassen in der Berliner Wohnung meiner Grossmutter an ihrem kleinen braunen Esstisch mit dem altmodischen Teeservice, Kuchen und Keksen, so wie jeden Sonntag. Heute, jedoch, so bereitete mich meine Mutter schon waehrend der Autofahrt vor „muessen wir mit Oma„Ein Schritt zu auf die Wuerde des Menschen“ weiterlesen

Schattenspiel

Olga Kovalenko für #kkl10 „Der nächste Schritt“ Schattenspiel An M.S. Ich will deine Seele los lassenMit den fliehenden Wolken der Zeit.Ich will die Geschichten nicht flüstern hörenIn der Stille deiner Abwesenheit.Ich will die Tränen trocknen,Wenn der Schatten der GleichgültigkeitSeine schwere Hand auf meine Schulter legt Aber die bösen Stimmen kreisen wie die KranicheUm meine Ohren„Schattenspiel“ weiterlesen

Die einsame Wölfin

Cornelia Koepsell für #kkl10 „Der nächste Schritt“ Die einsame Wölfin Es war einmal ein Wölfin, etwas struppig, nicht mehr jung, aber auch noch nicht alt, die zog allein durchs Unterholz, durch die Steppe, durch den Wald. Nachts heulte sie den Mond und die Sterne an.  Dies waren ihre Weggefährten. Sternschnuppen fielen herunter als Antwort und„Die einsame Wölfin“ weiterlesen

„Der nächste Schritt …kann tödlich sein“

Ingrid Steckelberg für #kkl10 „Der nächste Schritt“ Ingrid Steckelberg, in Breslau geboren, lebt in Achim, arbeitet in Achim und Worpswede 1992 Beginn der künstlerischen Tätigkeit 1993 – 2000 Künstlerische Ausbildung in der freien Malerei. Kurse im Rahmen der Erwachsenenbildung (Malerei) Neben der Malerei intensive Auseinandersetzung mit der Fotografie. Seit 1993 Einzel – und Gemeinschaftsausstellungen im„„Der nächste Schritt …kann tödlich sein““ weiterlesen

lieber homo sapiens zwei punkt null

jottpeh für #kkl10 „Der nächste Schritt“ lieber homo sapiens zwei punkt null wenn du dir schon selbst nicht übern weg traust dann installier wenigstens ne ampel an der kreuzung und lass dir von künstlicher intelligenz auf die andre strassenseite helfen und kontrollier jeden schritt per navi dann wollen wir doch mal sehn wie die aktienkurse„lieber homo sapiens zwei punkt null“ weiterlesen

ab grund zurück  

Mario Thunert für #kkl10 „Der nächste Schritt“ ab grund zurück   das ganze stück liegt immerein stück zurück liegt immer das ganze stück fliegt immer ab grund zurück Mario Thunert, 1995 in Herford geboren, lebt und studiert in Mainz. Durch sein aktuelles Studium der Mediendramaturgie wird er auch zum privaten Philosophieren genötigt, das er u.a„ab grund zurück  „ weiterlesen

Der nächste Schritt?

Astrid Hammerthaler für #kkl10 „Der nächste Schritt“ Der nächste Schritt?                  Aufwärts! Astrid Hammerthaler, geboren in Wasserburg am Inn,  lebhaft in München, schreibt seit ihrer Kindheit. Vor allem Kurzgeschichten und unlängst einen Roman. Außerdem arbeitet sie begeistert als Fotografin, ist Sozialpädagogin und Arbeit am Tonfeld®-Therapeutin. Besonders gerne hält sie sich in„Der nächste Schritt?“ weiterlesen