Über #kkl

#kkl ist ein unabhängiges Magazin für Kunst, Kultur und Literatur.

Wir lieben Kunst und Literatur als Ausdruck und Motor von Inspiration!

Kunst über Sprache, Bilder und Musik spiegelt Schwingungen, bewegt und setzt Ursachen.

Wir veröffentlichen Beiträge zur Kunst, Kultur und Literatur.

Bildquelle Pixabay.com

Wir bieten mit #kkl KunstKulturLiteratur.com Veröffentlichungsmöglichkeiten in unserem Magazin zu unseren ausgeschriebenen Themen.

Ausschreibungen findest Du in der namensgleichen Rubrik.

Es können veröffentlichte und noch nicht veröffentlichte Werke (Texte, Gedichte, Kurzprosa, Essays, Aphorismen, Bilder, Zeichnungen, Illustrationen, Comics, Fotos, Bilder von Kunstwerken) eingesandt werden, inkl. einer kurzen Vita und Foto der Künstlerin, des Künstlers.

  • Alle Rechte der Einsendungen bleiben bei den KünstlerInnen.
  • Es gibt keine Veröffentlichungsgarantie.

Wir kommen rum!

Alle Kunstwerke und Texte, die wir hier in unserem Magazin veröffentlichen, teilen wir mit #kkl, #kklmagazin #kunst #kultur #literatur … auf verschiedenen Kanälen wie Facebook, Instagram, Youtube, twitter, telegram, Pinterest, Linkedin, XING, … .


Wenn auch Du unseren unregelmäßig erscheinenden Newsletter per Email haben beziehen möchtest, sende uns eine Nachricht mit dem Vermerk „Newsletter“ zu.


Du, als Kunstinterssierte/r möchtest gerne unser kreatives Erschaffen fördern, diese Seite hier, Veröffentlichungsmöglichkeiten für Kunst und Literatur und unseren Kanal unterstützen?


Wenn ja, dann abonniere sozusagen unser Magazin, sende uns per PayPal Deinen Betrag, z.B. ab 1,- Euro pro Monat / 12,- Euro pro Jahr, an die PayPal-Email:

martinafaber@gmx.de

oder über Kontoüberweisung IBAN DE64501900000500153385

Vielen Dank dafür!

Eine Förderung und Unterstützung unseres Magazins und unserer Kanäle wirken sich nicht auf eine Veröffentlichung für unsere Themenausschreibungen aus und sind keine Voraussetzung dafür. Auch finanzieren wir uns nicht auf unseren Kanälen mit Fremdwerbung. So bewahren wir uns uns als Magazin unsere redaktionelle Freiheit und Unabhängigkeit. Vielen Dank für das Verständnis und die Förderung und Unterstützung.

Bildquelle Pixabay.com

Teile auch Du gerne hier die Beiträge dieser Seite, des Magazins und die Videos unseres YouTube-Kanals, den Du gerne abonnieren darfst.

Auf unserem YouTube Kanal und Telegram findest Du Gespräche, Interviews mit KünstlerInnen, AutorInnen und Beiträge über Kunst, Kultur und Literatur.

Auf Facebook , sowie auf dem Kanal Telegram, sind wir auch in Gruppen unterwegs und freuen uns, wenn Du auch dort beitritts und Dich gerne beteiligst.

Wir sind und werden keine Werbung auf unseren Seiten schalten lassen. So bewahren wir uns die Unabhängigkeit. Wir denken, dass das auch wichtig, gerade für Kunst, Kultur und Literatur ist.


„Kunst spiegelt, bewegt und setzt Ursachen“

Mach mit!

Vielen Dank und viel Freude und Inspiration hier auf den Seiten!

Martina Faber & Jens Faber-Neuling / Redaktion #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin

%d Bloggern gefällt das: