In das eigene Ich vertrauen

Bettina Engel-Wehner für #kkl4 „Vertrauen“


Angst bringt uns nie weiter.

Sie hält uns auf.

Hält unser Ich zurück.

Nur mit Vertrauen in unser Selbst.

Gelingt das eigene Glück.





Bettina Engel-Wehner [„JE“, Ps.]

geboren 1956 in Gießen, lebt und arbeitet seit 1977 in Wiesbaden. Schriftstellerische Tätigkeit nebenberuflich seit 2011, veröffentlicht seit 2013, auch unter dem Pseudonym „JE“, Gedichte, Fabeln, Aphorismen und Kurzgeschichten.

Bisher erschienen sind ein Gedichtband  „Je  Band 1 | Gedichte“ (ISBN 978-3-00-042775-6),

darüber hinaus weitere Veröffentlichungen in diversen Anthologien und Lyrik-Heften zu Literaturausschreibungen und Lyrikpreisen, u.a. Auszeichnung mit dem 2. Platz des Schreibwettbewerbs “Welt wohin? – Reise in eine bessere Zukunft”– im Rahmen des „Münchner Klimaherbst 2020“ (Veranstalter: Netzwerk Klimaherbst e.V. zusammen mit der vom oekom e.V. herausgegebenen Zeitschrift politische ökologie).

Alle Veröffentlichungen weitere Informationen finden sich auf der Website

www.je-gedichte.de

Veröffentlicht von kklkunstkulturliteratur

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: