Wir gehen aneinander vorbei –

Bettina Engel-Wehner für #kkl15 „Nähe“




Wir gehen aneinander vorbei –

Ohne uns zu begegnen.


Wir begegnen uns –

Und gehen doch aneinander vorbei.




ent-fernung

auf schwingen zu dir

fliegen können

dorthin wo

meine gedanken sind –

bei dir –

wird mein herz ganz leicht

und tanzt beschwingt

nicht so tonnenschwer

wie jeder schritt

der mich von dir trennt.


Grafik von www.twohundred.de 



brückenschlag

unbekannte augenpaare

begegnen sich

scheinbar zufällig

verschmelzen

für einen kurzen wimpernschlag

zu einem

stillen

lächeln

in zwei

sich völlig fremden

herzen

berühren

im vorübergehen

brücken

zwischen seelen.




ALLEINE   SEIN

Ich bin

sehr gern alleine.

Ihr, meine Freunde, wisst,

wie ich das meine.

Bin dann

so ganz mit mir.

Doch –

und das ist das

Geheime –

bin damit auch

bei Euch, bei Dir.





NÄHE

ein kleid.

eines

das allen passt

ohne uns die luft zu nehmen.

eines

das ganz luftig ist

ohne, dass wir jemals frieren.

eines

das uns allen raum lässt

ohne, dass wir uns verlieren.

eines

das uns allen schutz gibt

ohne uns zu isolieren.

eines

in dem sich unsere herzen berühren

eines

das uns zart umhüllt

eines

in dem wir stets im frieden leben.

eines

das so langlebig ist

wie die ewigkeit.




Bettina Engel-Wehner [„JE“, Ps.]

geboren bin ich 1956 in Gießen und lebe seit 1977 in Wiesbaden. 2011 entdeckte ich meine Freude am Schreiben. Ermutigt durch meine Freundschaft mit dem (leider bereits verstorbenen) Schriftsteller Theo Fischer („Wu Wei“), habe ich 2013 begonnen, Gedichte, Haiku, Fabeln, Aphorismen und Kurzgeschichten, z.T. auch unter dem Pseudonym „JE“, zu veröffentlichen.

Neben sehr unterschiedlichen „Brot-Jobs“, habe ich eine Zusatzausbildung in der Mediation abgeschlossen, unterrichte in der Freizeit Qi-Gong und befasse mich seit einigen Jahren mit der taoistischen Philosophie. Neben gesellschaftskritischen Themen befassen sich viele meiner Texte mit der Natur, in der alle Weisheit geborgen liegt.

Bisher erschienen sind u.a. ein Gedichtband  „Je  Band 1 | Gedichte“ (ISBN 978-3-00-042775-6), seither weitere Veröffentlichungen in diversen Anthologien und Lyrik-Magazinen. www.je-gedichte.de

Interview mit Bettina Engel-Wehner hier.






Über #kkl HIER

Veröffentlicht von Jens Faber-Neuling

Redakteur von #kkl Kunst-Kultur-Literatur Magazin und ZeitenGeist Magazin, Autor, Trainer und Coach im Bereich Bewusstseinserweiterung, glücklicher Papa und Ehemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: